Penkert und die möller-tools GmbH - ein starkes Team

Bei der Fertigung von Umformwerkzeugen können wir uns auf langjährige Erfahrung stützen, von der unsere Kunden profitieren.

Die Firma Penkert Metalltechnik wurde 1972 als Montagebetrieb gegründet, doch bereits zwei Jahre später bildeteten Verschleißwerkzeuge für die Umformtechnik den Schwerpunkt der Fertigung.

1980 übernahm die Penkert Metallbearbeitungs GmbH die Produktion und stellte die ersten Hartmetallwerkzeuge zum Kugelpressen her.

Mitte der achtziger Jahre wurden erste Forschungsprojekte mit dem Institut für spanende Technologie und Werkzeugmaschinen (ITW) in Darmstadt und dem Lehrstuhl für Fertigungstechnologie (LFT) der Universität Erlangen-Nürnberg gestartet. Damit wurde der Grundstein für eine lange Reihe erfolgreicher, enger Kooperationen mit renommierten Forschungsinstituten gelegt.

Wenig später kamen Werkzeuge zum Warmpressen und Schmieden zum bestehenden Produktionsprogramm hinzu.

Schon bald erwarb sich die Firma Penkert das Vertrauen der Kunden und Maschinenhersteller, um Erstwerkzeuge für Abnahmen und Pressen und Produktanläufe zu konzipieren und zu fertigen.

Penkert